Prof. Dr. med. Peter Thümler



Prof. Dr. med. Peter Thümler hat sich nach seiner chirurgischen Ausbildung an der Universitätsklinik in Mainz (Prof. Kümmerle) und der unfallchirurgischen Weiterbildung in Mainz und Essen der Orthopädie zugewandt. Er hat nach seiner Facharztausbildung unter Prof. Schlegel habilitiert und wurde leitender Oberarzt. In dieser Funktion wurde er in den Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie gewählt. Im Rahmen eines Forschungsstipendiums hielt er Vorlesungen in vielen Ländern Südostasiens, insbesondere in Japan. 1985 ging er als Chefarzt an das St. Vinzenz Krankenhaus in Düsseldorf. 1994 eröffnete die Orthopädie unter seiner Leitung das Institut für traditionell chinesische Medizin. Nach Lehraufträgen in Peking und Wuhan wurde er Gastprofessor dieser Städte. Die orthopädische Klinik umfasste 1998 mit angegliederter Schmerzklinik 160 Betten. Seit dieser Zeit war Prof. Dr. med. Thümler auch Ärztlicher Direktor des St. Vinzenz Krankenhauses bis zur Vollendung seines 70. Lebensjahres.