Spezielle Unfallchirurgie

Für eine rasche Genesung ist es wichtig, die drei Bereiche Chirurgie, Anästhesie und Rehabilitation perfekt aufeinander abzustimmen. Mit Anästhesie ist nicht nur die Narkose gemeint, sondern auch eine adäquate Schmerztherapie. Selbstverständlich stehen Sie und Ihre Bedürfnisse dabei im Mittelpunkt unserer Bemühungen und werden in alle Entscheidungsprozesse miteinbezogen. Die operative Versorgung von Verletzungen steht im Vordergrund der speziellen Unfallchirurgie. Mehrfachverletzungen werden als eigenes Krankheitsbild gesehen. Auch bei schweren Einzelverletzungen setzen wir all unsere Bemühungen daran, Anatomie und Funktion möglichst rasch wiederherzustellen. Im Fokus steht dabei immer die Lebensqualität des Patienten und eine baldige berufliche und soziale Wiedereingliederung nach einem Unfall. Gerade weil wir über Verletzungsmuster und deren Entstehung genau Bescheid wissen, können wir auch einen wichtigen Teil zu deren Prävention beitragen.

Jetzt Termin vereinbaren
Gelenk- und Sportorthopädie präventive Orthopädie
Konservative und operative Wirbelsäulenorthopädie
Unfallchirurgie und operative Gelenkorthopädie
Fachliche Zweitmeinung