Dr. med. Peter Buddenberg



Dr. med. Peter Buddenberg ist seit 2004 approbierter Arzt und absolvierte 2010 seine Facharztausbildung zum Orthopäden und Unfallchirurgen. Neben der allgemeinen Orthopädie und Unfallchirurgie spezialisierte er sich auf die konservative und operative Behandlung von degenerativen und traumatisch bedingten Wirbelsäulenerkrankungen. In seinem einjährigem Stipendium in der Wirbelsäulenchirurgie der Schulthessklinik in Zürich konnte er sein Wissen vertiefen und arbeitete zuletzt als Oberarzt in der Abteilung Wirbelsäule und Schmerz im Sankt-Vinzenz Krankenhaus in Düsseldorf. Sein besonderes Interesse gilt neben der konservativen Therapie den minimalinvasiven mikrochirurgischen Operationen und den Verblockungsoperationen. Die Behandlung kindlicher und erwachsener Skoliosen erlernte Dr. Buddenberg vor allem während des Aufenthaltes in Zürich und er war maßgeblich bei derer Einführung im Sankt-Vinzenz Krankenhaus beteiligt. Seit März 2015 leitet Dr. med. Peter Buddenberg das Department Wirbelsäule im Florence-Nightingale-Krankenhaus in Düsseldorf Kaiserswerth zur Behandlung konservativer und operativer Wirbelsäulenerkrankungen.